Aktuelle Musikalische Veranstaltungen

Einen Überblick über Kirchenmusik-Konzerte im Kirchenkreis Steglitz gibt es hier


Offenes Singen
An jedem 3. Dienstag im Monat 19:30-21:30 Uhr im Kleinen Saal der Küsterei,Matthäus-Gemeinde – nächster Termin: 15. September
unverbindlich & zwanglos gemeinsam singen mit Diakon Heiko Reschke & Anischa Wehen

Steglitzer Kirchenmusikfest 2020 – mal anders
Ich singe dir mit Herz und Mund

25. bis 27. September 2020
Die Steglitzer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker wollen das Fest auch in diesem Jahr fröhlich feiern und den sehnsüchtig auf Musik wartenden Menschen etwas schenken.
Bläsergruppen auf Plätzen und Kirchtürmen eröffnen das Kirchenmusikfest
am Freitag, dem 25. September um 18.00 Uhr.
Sie machen öffentlich deutlich, dass die Kirchenmusik an diesem Wochenende im Mittelpunkt steht.
Ab Sonnabend sind „musikalische Grüße“ auf der Webseite des Kirchenkreises zu sehen. Sie bringen das Beste und Schönste der entbehrungsreichen Wochen zum Vorschein. Die digital aufbereiteten Musikstücke aus der kirchenmusikalischen Praxis der Steglitzer Gemeinden werden die Kirchenmusik in großer Vielfalt zum Leuchten bringen.
Am Sonntag steht das Paul-Gerhardt-Lied „Ich singe Dir mit Herz und Mund“ im Zentrum der Gottesdienste.
Es kann solistisch erklingen oder als Choralbearbeitung für die Orgel, im Bläsersatz oder als Improvisation. Lassen Sie sich überraschen. In der Dreifaltigkeitskirche predigt die neue
Pröpstin der EKBO, Christina-Maria Bammel.
www.kirchenmusik-steglitz.de


Zusammen musizieren

Sie wollten immer schon mal mit anderen zusammen musizieren?
Dann sind Sie, egal welches Instrument Sie spielen, welchen Kenntnisstand Sie mitbringen,
welcher Nationalität Sie angehören, von 6- 99 Jahren, dazu eingeladen.
Am Samstag, dem 12. Dezember 2020 von 14:00 bis 17:00 Uhr beginnt das Projekt, das zum dritten Mal in der Matthäus-Kirche stattfindet, mit der Probe der Weihnachtslieder, die dann am Sonntag, dem 3. Advent innerhalb des Gottesdienstes erklingen.
Bitte geben Sie Ihre Anmeldung mit Ihren Kontaktdaten und Angabe des gespielten
Instrumentes in der Küsterei ab.
Leitung: Sonja Merz