Hygieneregeln für den Besuch der Andachten

Hinweis:

Die aktuellen Regeln des Berliner Senats haben sich verändert. Viele Regelungen wurden gelockert.

Wir wollen die Teilnahme an unseren gottesdienstlichen Angeboten so offen wie möglich halten. Wir vertrauen darauf, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich dieser Verantwortung bewusst sind.

Die Hygieneempfehlung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa (vom 31. März 2022) empfiehlt für Gottesdienste: „Es wird dringlich empfohlen, dass alle Personen durchgehend eine FFP2-Maske tragen, auch am festen Platz und vor allem beim gemeinsamen Gesang.“

Wir bitten um Verständnis. Damit alle sich sicher fühlen, bitten wir Sie, diese Maske für die gesamte Dauer des Gottesdienstes oder der Andacht zu tragen. Bitte achten Sie auch auf die Abstände.