Laib und Seele

Seit dem 10. Januar 2008 geben auch wir in den Räumen unserer Matthäus-Gemeinde für einen Euro Lebensmittel an bedürftige Menschen aus.

Ausgabe jeden Donnerstag. Anmeldung ist von 13:30 bis 14:00 Uhr, dann Lebensmittelausgabe.
Wir stehen unseren Gemeindemitgliedern, aber auch Menschen, die den Kirchen nicht oder nicht mehr oder noch nicht angehören, zur Verfügung. Alle drei „Steglitzer City-Kirchen“ (Baptisten-Gemeinde, kath. Rosenkranz-Basilika und wir von der ev. Matthäus-Gemeinde) wollen gemeinsam diesen sozialen Dienst leisten.

Die Ausgabe der Lebensmittel erfolgt an Bedürftige gegen Vorlage eines Bescheides über das Einkommen (für Alleinstehende liegt die Grenze bei 900 Euro) und des Personalausweises. Vorab ist eine Registrierung notwendig.

Wir fühlen uns dabei auch in der Tradition unserer Großeltern, die in der Weltwirtschaftskrise Anfang der 30er-Jahre schon Lebensmittel an Bedürftige ausgaben. An der Nordseite unseres Gemeindehauses kann man im Souterrain an der Anordnung der Räume und der Konstruktion der Einbauten noch ahnen, wie es damals funktionierte.

Gerhard Poser

zur Homepage von Laib und Seele Berlin