Neues von der Geschichts-AG

Liebe Geschichtsinteressierte,

ich wünsche noch ein gesundes, neues Jahr! Zumindest einige freudige Jubiläen gibt es im Jahr 2020 zu feiern: Am 1. Oktober 100 Jahre Groß-Berlin, am 28. November 90 Jahre Einweihung des Gemeindehauses Matthäus (sowie 90 Jahre Markusgemeindehaus) und am 1. Advent 140 Jahre Kirchweihjubiläum der Matthäuskirche.

Doch zunächst die Einladung zum nächsten Treffen der Geschichts-AG der Matthäusgemeinde

am  Donnerstag, den 06.02.2020,

diesmal bereits       um  18.00 Uhr

im   Kleinen Saal (Schloßstr. 44 A – Eingang Küsterei).

Weiter lesen

Unsere Kirchenglocken

„Süßer die Glocken nie klingen, als zu der Weihnachtszeit,…“

So beginnt ein altes Adventslied. Auch für unsere Gemeinde galt das am Ende des vergangenen Jahres ähnlich, als endlich unsere neuen Glocken zum ersten Mal erklangen.

Es gibt wieder kleine Glocken zum Preis von 25,00€ in der Küsterei zu kaufen
Weiter lesen

Kircheninnenraumsanierung

Die Kirche ist saniert und seit dem 20. Mai 2018 wieder nutzbar.
Rückblick:
Über das Projekt wurde in Presse, Rundfunk und Fernsehen berichtet. Der GKR
beschließt, dass der Teppich in der Kirche künftig bis zum Altar reichen soll. Der
Kostenplan wurde bisher eingehalten.
Projektförderung: Die Energetische Sanierung der Matthäuskirche Berlin-Steglitz (Projektlaufzeit 4/2017 bis 10/2018) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1170-B2-E)“